Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Neues Logo in grau

Weiteres

Login für Redakteure





SAP Zertifizierung - TERP10

Mit freundlicher Unterstützung der GISA GmbH

Mit freundlicher Unterstützung der GISA GmbH

Mit freundlicher Unterstützung der GISA GmbH

TERP10 Beschreibung

Enterprise Resource Planning ist seit vielen Jahren eine Standardsoftware in Unternehmen aller Größenordnung rund um die Welt. ERP-Systeme helfen dabei, große Datenmengen zu organisieren und Unternehmensressourcen möglichst effizient zu planen. Alle Geschäftsprozesse in einem Unternehm­en können über das ERP-System IT-technisch abgebildet und somit optimal ausgeführt werden. Darunter fallen Rechnungswesen, Personalwesen, Produktion, Supply Chain Management, Projektmanagement, Logistik und andere. Die Software kann dabei zu 100% auf die Kundenwünsche zugeschnitten werden, damit jeweils genau die Prozesse abgedeckt werden, die im Unternehmen von Bedeutung sind. Durch den unternehmensweiten Einsatz von ERP-Systemen ist es heute fast ausgeschlossen, in einem späteren Beruf nicht einer solchen Software zu begegnen. Die SAP AG aus Walldorf ist Europas größter Softwarehersteller und im Bereich ERP Weltmarktführer, was SAP ERP zur weltweit am weitest verbreiteten Unternehmenssoftware macht

Der SAP-Kurs „Integrierte Geschäftsprozesse mit SAP ERP (TERP10)“ fungiert als Einstieg in die SAP-Welt. Studierende ohne Vorwissen im Bereich SAP lernen in diesem Kurs den Aufbau des Systems kennen und entdecken, zu welchen Leistungen es in der Lage ist. In speziellen Fallstudien, die an einem vollständigen SAP-System durchgeführt werden, begeben sich die Teilnehmer in viele verschiedene Bereiche eines Modellunternehmens, nehmen unterschiedliche Rollen an und buchen so die verschiedensten Geschäftsprozesse direkt am System durch.  Auf diese Weise ergibt sich für die Studierenden neben dem theoretischen Verständnis für das ERP-System ein breiter Überblick über die Funktionsweisen und Möglichkeiten, die sofort praktisch erprobt werden. Die Verbindung von Theorie und Praxis verspricht dabei einen besonders nachhaltigen Lerneffekt und macht Absolventen somit sehr interessant für zukünftige Arbeitgeber.

Weiterführende Informationen erhalten sie in der Kursbeschreibung.

Anmeldeformular
AnmeldeformularTerp10.pdf (255,5 KB)  vom 07.07.2015

TERP10 Beraterzertifizierung

Die Teilnehmer des Kurses „Integrierte Geschäftsprozesse mit SAP ERP“ können nach Bearbeitung aller Fallstudien die offizielle SAP-Beraterprüfung ablegen. Im Erfolgsfall wird das weltweit anerkannte Beraterzertifikat C_TERP10_65: „SAP Certified Associate – Business Process Integration with SAP ERP 6.0 EhP6“ verliehen.

Anmeldung/Informationen

Anmeldung: Ab Sofort

Termin: 17.08.2015 – 28.08.2015

Kurszeiten: Mo-Fr 09-17.00 Uhr

Prüfung: voraussichtlich 31.08.2015

Teilnahmebedingung: immatrikuliert

Kursgebühr: 400,- Euro (incl. Prüfungsgebühr und Kursunterlagen)

Zur verbindlichen Anmeldung senden sie bitte das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben zurück an:


Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operations Research

Thomas Stoeck

06099 Halle (Saale)

Alternativ können sie das ausgefüllte Formular direkt am Lehrstuhl für WI und OR am Universitätsring 3 abgeben.


Nach verbindlicher Anmeldung erhalten sie eine Rechnung über die Kursgebühren

Zum Seitenanfang