Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Neues Logo in grau

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles

Erneuter Erfolg bei internationalem Forschungswettbewerb

CP Challenge 2016

CP Challenge 2016

CP Challenge 2016

Nachdem Dr. Römer und Prof. Dr. Mellouli im Jahr 2015 bereits die "Second International Nurse Rostering Competition" gewonnen hatten, konnten sie nun einen weiteren internationalen Forschungswettbewerb für sich entscheiden: Die "ACP Challenge 2016   "  der Association for Constraint Programming. In diesem Wettbewerb, der vom Stahlkonzern ArcelorMittal und der Softwarefirma N-SIDE unterstützt wurde, ging es darum, den Einsatz von Torpedowagen zum Transport von flüssigem Eisen in der Stahlindustrie zu optimieren.

Auf der internationalen Konferenz CP2016    in Toulouse stellte Dr. Michael Römer in einem Plenarvortrag den siegreichen Ansatz vor und nahm den Preis von einem Vertreter der Firma N-SIDE entgegen.

Siehe auch: http://www.n-side.com/cp-2016-challenge/   


Projektseminar zum Robotereinsatz in Mietwohnungen – Studie zum Smart-Home-Care-System

v.l.n.r.: Patrick Hieronymus (WI-Student), Dirk Neumann (WG Freiheit), Felix Scheinhardt (WI-Student), Karsten Helbig (Lehrstuhl WI und OR, MLU),
Prof. Dr. Taieb Mellouli (Lehrstuhl WI und OR, MLU), Dr. Patrick Jahn (Stabsstelle Pflegeforschung, UKH)

v.l.n.r.: Patrick Hieronymus (WI-Student), Dirk Neumann (WG Freiheit), Felix Scheinhardt (WI-Student), Karsten Helbig (Lehrstuhl WI und OR, MLU), Prof. Dr. Taieb Mellouli (Lehrstuhl WI und OR, MLU), Dr. Patrick Jahn (Stabsstelle Pflegeforschung, UKH)

v.l.n.r.: Patrick Hieronymus (WI-Student), Dirk Neumann (WG Freiheit), Felix Scheinhardt (WI-Student), Karsten Helbig (Lehrstuhl WI und OR, MLU),
Prof. Dr. Taieb Mellouli (Lehrstuhl WI und OR, MLU), Dr. Patrick Jahn (Stabsstelle Pflegeforschung, UKH)

Projektseminar zum Robotereinsatz in Mietwohnungen – Studie zum Smart-Home-Care-System

01.04.2016: Die demografische Entwicklung Deutschlands führt zu einem Anstieg der Pflegebedürftigkeit und es eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen diesen Bedarf mit Fachkräften gerecht zu werden. Viele Pflegeleistungen durch professionelle Pflegefachkräfte oder auch Angehörige beziehen sich auf Aktivitäten im täglichen Leben und sind teilweise einfache Unterstützungsleistungen wie bspw. Bereitstellen der Medikamente oder Angebot von Essen und Trinken. Die Integration moderner Smart-Home-Technik in eine Art Smart-Home-Care-System stellt eine Möglichkeit dar diesen Pflegebedarf zu begegnen und die Selbständigkeit der Pflegebedürftigen zu erhöhen und auch den Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. ...

[ mehr ... ]

Spielerisch zum Erfolg – Bewegung ist Therapie: Hallesches
Kooperationsprojekt gewinnt mit Serious Gaming Ansatz den insitu Förderpreis

Steffen Dölling stellv. Vorsitzender insitu, Dr. Torsten Speeler Präsident Vereinigung der Freunde und Förderer der MLU, Dr. Patrick Jahn Stabsstelle Pflegeforschung, Karsten Helbig Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operation Research, Prof. Dr. Taïeb Mellouli Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operation Research, Prof. Dr. Christian Bierwirth Lehrstuhl für Produktion und Logistik und Vorsitzender der Jury (v.l.n.r)

Steffen Dölling stellv. Vorsitzender insitu, Dr. Torsten Speeler Präsident Vereinigung der Freunde und Förderer der MLU, Dr. Patrick Jahn Stabsstelle Pflegeforschung, Karsten Helbig Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operation Research, Prof. Dr. Taïeb Mellouli Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operation Research, Prof. Dr. Christian Bierwirth Lehrstuhl für Produktion und Logistik und Vorsitzender der Jury (v.l.n.r)

Steffen Dölling stellv. Vorsitzender insitu, Dr. Torsten Speeler Präsident Vereinigung der Freunde und Förderer der MLU, Dr. Patrick Jahn Stabsstelle Pflegeforschung, Karsten Helbig Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operation Research, Prof. Dr. Taïeb Mellouli Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Operation Research, Prof. Dr. Christian Bierwirth Lehrstuhl für Produktion und Logistik und Vorsitzender der Jury (v.l.n.r)

19. IndustrieTag InformationsTechnologie der Informatik

Am Dienstag, 8. Mai 2012 findet in der Zeit von 14:00 - 19:00 Uhr der 19. IndustrieTag InformationsTechnologie statt.
Ort: Von-Seckendorff-Platz 1, Raum 5.09
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen! Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier!

Prof. Turowski (Leiter des SAP-Hochschulkompetenzzentrums Magdeburg), Prof. Pollmann (Rektor der OvGU Magdeburg), Prof. Sträter 
(Rektor der MLU Halle-Wittenberg), Prof. Mellouli

Prof. Turowski (Leiter des SAP-Hochschulkompetenzzentrums Magdeburg), Prof. Pollmann (Rektor der OvGU Magdeburg), Prof. Sträter (Rektor der MLU Halle-Wittenberg), Prof. Mellouli

Prof. Turowski (Leiter des SAP-Hochschulkompetenzzentrums Magdeburg), Prof. Pollmann (Rektor der OvGU Magdeburg), Prof. Sträter
(Rektor der MLU Halle-Wittenberg), Prof. Mellouli

Newsarchiv

Zum Seitenanfang